02:02 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Panorama

    Silvester in Russland: 25-m-Weihnachtsbaum geht plötzlich in Flammen auf – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    51977
    Abonnieren

    Die Silvester-Party in der russischen Stadt Juschno-Sachalinsk ist von einem Großbrand überschattet worden: Mitten in der Feier auf dem Hauptplatz fing plötzlich der 25 Meter hohe Weihnachtsbaum Feuer.

    Nach nur wenigen Sekunden stand der ganze Plastik-Koloss in Flammen. Die Riesenfackel war aus verschiedenen anderen Stadtteilen zu sehen.

    „Nur keine Panik“, beschwichtigte der Moderator die Menge. „Halb so schlimm, wir tanzen weiter!“

    Nach Behördenangaben wurde niemand verletzt. Der Brand war vermutlich durch einen Feuerwerkskörper ausgelöst worden. Juschno-Sachalinsk ist die Hauptstadt der russischen Pazifik-Insel Sachalin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Was einen Flüchtling auf Weihnachtsbaum trieb
    So feiert man Neujahr im Ural: Weihnachtsbaum aus 65 Geländewagen – VIDEO
    Geschichtsfälschung verurteilt: Gemeinsame Erklärung beim OSZE-Ministerrat zum Zweiten Weltkrieg
    Treffen mit Selenski: Putin zeigt sich zufrieden
    Tags:
    Weihnachtsbaum, Silvesternacht, Ferner Osten, Sachalin, Russland