21:08 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Israelische Sicherheitskräfte (Archiv)

    Silvesternacht: 26 Terrorverdächtige in Israel gefasst

    © AFP 2018 / Ahmad Gharabli
    Panorama
    Zum Kurzlink
    12115

    Israelische Militärs, Polizeiangehörige und Sicherheitskräfte haben in der Nacht zum Montag im Westjordanland 26 Menschen festgenommen, berichtet der israelische Sender „20“ mit Verweis auf eine Stellungnahme der Sicherheitskräfte des Landes.

    Wie der Sender berichtet, werden alle Festgenommene des Terrors verdächtigt.

    „In der Nacht haben Armeekräfte, die Schin Bet (israelischer Inlandsgeheimdienst in Tel Aviv – Anm.d.Red.) und Grenzsoldaten 26 Menschen festgenommen, die terroristischer Aktivitäten, nationalen Terrors und schwerwiegender Verstöße gegen die öffentliche Ordnung in Bezug auf Bürger und das Sicherheitspersonal verdächtigt werden“, zitiert der Sender die Stellungnahme von Sicherheitsbehörden.

    Ebenfalls in der Nacht zum Montag seien weitere zwölf Personen festgenommen worden, denen die Beteiligung an Randalen im Westjordanland vorgeworfen wird. Die Verhafteten sollen israelische Soldaten mit Steinen und Molotow-Cocktails beworfen haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Mehrere Raketen aus Gaza-Streifen abgefeuert – Israel reagiert
    USA und Israel treffen Geheimabkommen zu Iran - Medien
    Israel: Agrarminister ruft zum Gebet für Regen auf
    Siedlungsbau: Israel plant Tausende Wohnungen im Westjordanland
    Tags:
    Molotow-Cocktails, Soldaten, Festnahmen, Terrorverdacht, Westjordanland, Israel