14:46 17 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    23910
    Abonnieren

    Das Interesse unter US-Studenten an der russischen Sprache ist wesentlich gestiegen, schreibt das Magazin „The Oklahoman“.

    Demnach sei es kaum verwunderlich, dass immer mehr Menschen Russisch studieren wollen. Jeden Tag seien die Nachrichten vom Thema Russland „durchtränkt“. Außerdem laufe derzeit die Serie „The Americans“ im US-Fernsehen, die unter anderem von sowjetischen Spionen handelt.

    „Russisch ist sehr, sehr wichtig für die Sicherheit und die Außenpolitik der USA“, meint Emily Johnson, Russischlehrerin an der University of Oklahoma.

    Mehr zum Thema: Was Google nicht kann: Russische Suchmaschine rettet aussterbende Sprachen

    Russisch (Symbolbild)
    © Sputnik / Vitaliy Ankov
    Außerdem sei Russlands Präsident Wladimir Putin ihr zufolge für die Amerikaner eine solch Besorgnis erregende Persönlichkeit, dass das Interesse an der russischen Sprache dadurch „angespornt“ wird. Die Zahl der Russisch-Studierenden sei die höchste, die in den letzten 18 Jahren registriert worden sei.

    Dabei hätten die Studenten unterschiedliche Ziele, so „The Oklahoman“. Einige glaubten, dass Russischkenntnisse im Beruf hilfreich sein würden, andere wollten russische Schriftsteller im Original lesen. Es gebe auch Studierende russischer Abstammung, die die Sprache lernen. Sie würden sich so zur Geschichte ihrer Familie verbunden fühlen oder hätten den Wunsch, mit ihren Verwandten Russisch zu sprechen.

    Mehr zum Thema: Jungen in USA spielen gern Putin – "Russischer Akzent im Trend“

    Dem Magazin zufolge studierten 2013 über 22.000 Amerikaner Russisch. Die Rekordzahl sei jedoch 1990, zu Michail Gorbatschows Zeiten, festgestellt worden: Damals hätten sich 44.000 US-Bürger für die russische Sprache interessiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ex-Außenminister John Kerry rät Amerikanern: „Russisch lernen“
    Russen erobern die Welt: Russischer Trickfilm bereits im US-Bildungsprogramm - VIDEO
    Assad lässt seine Kinder Russisch lernen
    Kostenlos Russisch lernen für FIFA-WM 2018 – Puschkin macht´s möglich
    Tags:
    Studenten, Sprachunterricht, Sprache, Russisch, Wladimir Putin, USA, Russland