21:31 24 September 2018
SNA Radio
    Eis

    Riesige Eiswand trennt Russland und China – VIDEO

    © Sputnik / Alexei Malgavko
    Panorama
    Zum Kurzlink
    6996

    Russland und China sind nun laut dem chinesischen TV-Sender CCTV durch eine riesige Eiswand getrennt.

    Die Eis-Mauer soll sich im Nordosten Chinas an der Grenze zu Russland befinden. Bemerkenswert sei, dass scheinbar niemand an der Grenzbefestigung gearbeitet habe. Denn die an einigen Stellen fast 20 Meter hohe und über 50 Kilometer lange Eiswand sei auf natürliche Weise entstanden.

    Meteorologen zufolge ist das ein außergewöhnliches Phänomen. Voraussetzung dafür sei extrem kaltes und windiges Wetter sowie eine ständige Wasserbewegung unter der zugefrorenen Seeoberfläche.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kältewelle in USA: Niagarafälle jetzt „eisiges Wunderland“ – FOTOs und VIDEO
    Bungeespringer-Paar schlagen auf sibirischem Eis auf – VIDEO
    Chinesische Schüler müssen bei eisiger Kälte im Freien lernen
    Riesenloch im Antarktis-Eis entdeckt – Forscher rätseln
    Tags:
    Meteorologe, Grenzen, Eis, Russland, China