04:57 11 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    12115
    Abonnieren

    Der muslimische Name Muhammed war laut der „Kronen Zeitung“ der dritthäufigste Babyname 2017 in Wien. Das Blatt bezieht sich auf offizielle statistische Daten.

    In der Top 3 der häufigsten Namen finden sich nach Auswertung der österreichischen Magistratsabteilung 23 (Statistik) Alexander, Maximilian und Muhammed. 

    Bei der Auswertung seien die verschiedenen Schreibweisen gleich ausgesprochener Namen zusammengefasst worden — Muhamed, Muhammet, Mohamad, Muhammad und Muhammed.

    Die Wiener Zeitung führt genaue Angaben zu den Babynamen an. Im vergangenen Jahr seien in Wien 175 Alexanders, 161 Maximilians und 159 Mohammeds zur Welt gekommen. In der Top Fünf seien auch die Namen David (151) und Filip (137).

    Bei Mädchen seien Sophia, Sara und Anna die beliebtesten Namen.

     

    Zum Thema:

    Oberstes US-Gericht spricht Hälfte von Bundesstaat Oklahoma Ureinwohnern zu
    Abschuss von MH17: Niederlande wollen Russland beim EGMR verklagen
    Läster-Attacke: „Mahlzeit, Frau Bundeskanzlerin“ – Spottrede von EU-Abgeordnetem Sonneborn