19:03 22 November 2019
SNA Radio
    Australische Stadt Sydney

    Seit fast 80 Jahren nicht so heiß wie heute: Australien knackt seinen Hitzerekord

    © REUTERS / David Gray
    Panorama
    Zum Kurzlink
    32718
    Abonnieren

    Sydney, die Hauptstadt des australischen Bundesstaates New South Wales, hat am Sonntag mit 47 Grad Celsius die höchste Temperatur in diesem Monat seit knapp 80 Jahren verzeichnet. Darüber informierte der australische Wetterdienst am Sonntag auf Twitter.

    Demnach wurde eine solche Temperatur im Januar in Sydney zuletzt im Jahr 1939 gemessen.

    Indes soll die Regierung ein vollständiges Feuerverbot verhängt haben, um das Risiko für Buschbrände zu senken. Zudem gebe es in der Stadt Anlagen zur unentgeltlichen Wasserentnahme.

    Laut dem TV-Sender ABC mussten wegen der enormen Hitze sogar mehrere Menschen in Krankenhäuser gebracht werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Dreibeiniger Fisch in Australien gefangen
    Silvesterfeuerwerk löst Massenpanik in Australien aus – VIDEO
    Rätselhaftes Seewesen an Strand in Australien entdeckt
    Tödlicher Regen in Australien: Giftbiester prasseln ins Haus
    Tags:
    Rekord, Hitze, Twitter, TV-Sender ABC, Australien