22:31 18 Juli 2018
SNA Radio
    Start einer SpaceX-Rakete (Archivbild)

    Elon Musks neue SpaceX-Rakete zerstört US-Geheim-Satellit – Medien

    © AP Photo / Matt Hartman
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2836916

    Der Geheim-Satellit der US-Regierung mit dem Codenamen „Zuma“, der mit der Trägerrakete Falcon 9 des Unternehmens SpaceX in eine Erdumlaufbahn gebracht werden sollte, hat die Soll-Umlaufbahn nicht erreichen können und ist vermutlich ins Meer gestürzt. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Reuters unter Verweis auf zwei informierte US-Beamte.

    Die Trägerrakete Falcon 9 war in der Nacht zum Montag von Cape Canaveral an der Ostküste Floridas gestartet. Acht Minuten später landete die erste Stufe der Rakete dem Konzern zufolge erfolgreich auf dem Weltraumbahnhof, um wieder eingesetzt werden zu können. Allerdings konnte die Rakete offensichtlich nicht die erforderliche Erdumlaufbahn erreichen.

    Der Nachrichten-Satellit mit dem Codenamen „Zuma" habe sich nicht von der zweiten Stufe der Rakete getrennt und sei wahrscheinlich zerbrochen oder ins Meer gestürzt, sagten die Beamten, die nicht namentlich genannt werden wollten. Laut einem der Beamten wird davon ausgegangen, dass der Satellit „abgeschrieben" werden könne.

    Zu dem Vorfall wird zurzeit ermittelt. Allerdings gebe es vorläufig keine Hinweise auf Sabotage oder irgendwelche Eingriffe anderer Art, hieß es.

    James Gleeson, Sprecher von SpaceX, äußerte in diesem Zusammenhang: „Wir kommentieren solche Missionen nicht, aber vorläufig zeigt die Überprüfung der Daten, dass (die Mission — Anm. d. Red.) Falcon 9 planmäßig durchgeführt wurde."

    SpaceX hat schon öfter geheime Raumfahrzeuge für die US-Regierung ins All gebracht. Im vergangenen Mai hatte das Unternehmen von Elon Musk einen Satelliten für den militärischen Geheimdienst National Reconnaissance Office gestartet. Im September 2017 brachte SpaceX im Auftrag der US-Luftwaffe das unbemannte Raumfahrzeug X-37B ins All. Das Unternehmen erklärte damals, 2018 etwa 30 Starts durchführen zu wollen.

    Zum Thema:

    Elon Musk verspricht neues Projekt
    Elon Musk anrufen? SpaceX-Chef veröffentlicht seine Handynummer
    Neues SpaceX-Projekt – Die superschwere Rakete, die nicht fliegen will
    USA schicken Tesla auf Mars
    Tags:
    Verlust, Rakete, Satellit, SpaceX, Elon Musk, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren