13:33 17 Juni 2019
SNA Radio
    Panorama

    Syrische Armee versetzt Raketenschläge gegen Dschihadisten in Damaskus-Vorort – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    41335

    Ein Video, das einen Raketenschlag der syrischen Regierungsarmee gegen Stellungen der Dschihadisten in der Stadt Harasta östlich von Damaskus zeigt, ist am Dienstag auf dem YouTube-Kanal der Internet-Zeitung Al-Masdar News veröffentlicht worden.

    Das Video zeigt, wie aus einem Raketensystem, das auf einem Geländewagen stationiert ist, mehrere Geschosse abgefeuert werden. Später steigt grauerr Rauch über den getroffenen Objekten in verschiedenen Teilen der Stadt auf.

    Laut der Zeitung setzt die syrische Regierungsarmee bei ihrer Offensive in Harasta immer mehr Raketenwerfer, darunter auch vom Typ „Golan-300", ein, um ihre Truppen zu unterstützen.

    Zurzeit versuchen die Regierungskräfte Dschihadisten in den Stadtvierteln Al-Ajmi und Al-Hadazek zu vernichten. Dabei verüben die Kämpfer Selbstmordattacken auf die Stellungen der Syrischen Armee.

    Am Vortag war bekannt geworden, dass syrische Regierungstruppen die Blockade der Dschihadisten durchbrochen hatten, die eine Militärbasis in Harasta eingekreist hatten. Zudem eroberten die Regierungssoldaten die naheliegenden Mühlen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nach Drohnenangriff in Syrien: Woher bekommen Terroristen moderne Kampftechnologien?
    Syrien: Washington will von Opposition kontrollierte Region anerkennen – Medien
    Israel fliegt Angriffe gegen Assads Armee in Syrien
    Kampf gegen Untergrundterror in Syrien: „Russische Geheimdienste werden helfen“
    Tags:
    Raketenangriff, Video, Dschihadisten, Syrische Regierungsarmee, Harasta, Syrien