20:31 18 Dezember 2018
SNA Radio
    Salzburg (Archivfoto)

    Fehlalarm: Polizei-Großeinsatz am Salzburger Hauptbahnhof beendet

    CC0 / Picabay
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1622

    Am Mittwochnachmittag ist am Bahnhof Salzburg ein Bombenalarm ausgerufen worden, berichten österreichische Medien übereinstimmend. Der Zugverkehr ist gesperrt, es läuft ein Polizei-Großeinsatz. Der Alarm stellte sich jedoch kurze Zeit später als Fehlalarm heraus.

    Nach Angaben der „Heute“-Zeitung soll der Bahnhof aber nicht evakuiert worden sein. Der Einsatz wurde wenig später eingestellt, der Regelbetrieb soll bald wieder aufgenommen werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Fehlalarm, Bombenalarm, Salzburg