14:11 22 Juli 2018
SNA Radio
    Panorama

    Kreuzfahrtschiff fährt durch Bombenzyklon: VIDEO des Sturmes im Netz aufgetaucht

    Panorama
    Zum Kurzlink
    41227

    Ein Passagier des Kreuzfahrtschiffes „Norwegian Breakaway“, das drei Tage mitten durch einen Bombenzyklon nahe den USA kreuzte, hat im Internet ein Video von der abenteuerlichen Fahrt veröffentlicht.

    Der YouTube-User RedCurtainEnt war einer der knapp 4000 Passagiere des Kreuzfahrtschiffes, das am 27. Dezember eine Neujahrsfahrt von New York auf die Bahamas angetreten war.

    Auf der Rückreise schipperte die „Norwegian Breakaway“ durch einen Bombenzyklon. Wie das Onlineportal Mashable schreibt, hätte das Schiff den Sturm umfahren können. Der Kapitän habe sich jedoch für eine Fahrt durch den Sturm entschieden.

    Auf dem Video sind die „atemberaubendsten“ Momente der Kreuzfahrt zu sehen: Ein ozeanischer Sturm mit Schneegestöber, überflutete Gänge und Passagiere, die sich darum bemühen, nicht von dieser dreitägigen unaufhörlichen Schaukel zu fallen.

    Am 5. Januar erreichte die „Norwegian Breakaway“ ohne große Zwischenfälle ihr Ziel New York.

    Zum Thema:

    Kältewelle in USA: Niagarafälle jetzt „eisiges Wunderland“ – FOTOs und VIDEO
    Schneefälle in China sorgen für zahlreiche Opfer
    Russland: Schneeböe weht Raucheroma vom Balkon – nur Baggerschaufel bringt Rettung
    Tags:
    Bombenzyklon, Kreuzfahrtschiff, Unwetter, Schneesturm, Sturm, Norwegian Breakaway, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren