18:46 22 Juli 2018
SNA Radio
    Daten eines Seismographs während Erdbebens (Archivbild)

    Erdbeben der Stärke 7,3 erschüttert Peru

    © AP Photo / Irwin Fedriansyah
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1447

    Ein Erdbeben der Stärke 7,3 hat laut der amerikanischen geologischen Behörde USGS die Küste Perus erschüttert.

    Die unterirdischen Beben wurden um 4:18 Uhr örtlicher Zeit 31 Kilometer südwestlich der Stadt Acari und 19 Kilometer von der Stadt Yauca entfernt fixiert.

    Der Erdbebenherd lag in einer Tiefe von 10 Kilometern.

    Bislang gab es keine Informationen über Verletzte und Schäden.

    Zum Thema:

    Heftiges Erdbeben erschüttert Ost-Japan - FOTOs
    Indonesien: Tsunami-Warnung nach starkem Erdbeben - Tote gemeldet
    Erdbeben schiebt türkischen Ferienort näher zur See
    Über 400 Tote: Ausmaß des verheerenden Erdbebens im Iran in FOTOs und VIDEOs
    Tags:
    Erdbeben, Peru
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren