18:43 23 Januar 2018
SNA Radio
    Eine Fotografin

    Kein Scherz: Diese FamilienFOTOs sorgen für Schock im Netz

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    121887

    Pam und Dave Zaring, ein Ehepaar aus dem US-Bundesstaat Missouri, wollten ein richtig nettes Familien-Fotoshooting, aber etwas ist schiefgegangen: Die Bilder, die sie von der Fotografin geliefert bekamen, haben die User im Netz verblüfft und schockiert.

    „Das ist kein Scherz. Wir haben einer Fotografin, die vorgab, ein Profi zu sein, 250 Dollar für ein Familien-Fotoshooting bezahlt. Schaut euch mal an, was sie uns geliefert hat", schrieb Pam in der Unterschrift zu den dilettantisch bearbeiteten Fotos, die sie auf ihrem Facebook-Account veröffentlichte.

    Die Gesichter auf den Bildern sind bis zur Unkenntlichkeit verzerrt und überzeichnet:

    „Sie sagte, die Schatten seien sehr ungünstig gewesen an diesem schönen, klaren, sonnigen Tag. Darüber hinaus habe ihr Professor sie nicht gelehrt, wie man Fotos retuschiert“.

    Viele Internet-Nutzer haben indes versucht, positiv auf diese Bilder zu reagieren:

    „Sie sind Meister des Internets mindestens für einen Monat. Ich kann nicht aufhören zu lachen. Übrigens sieht Ihre Haut ausgezeichnet aus“, schreibt eine Facebook-Nutzerin in den Kommentaren.

    „Sie muss sich bemüht haben, um euch so zu verunstalten … mindestens das ist ihr gelungen“, so eine andere Nutzerin.

    Tags:
    Fotos, Familie, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren