06:01 26 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2435
    Abonnieren

    Der US-Flugzeughersteller Boeing hat das Konzept einer Kampf- und Aufklärungsdrohne der Zukunft präsentiert. Nun liegt der Ball laut dem Portal „Naked Science“ beim US-Verteidigungsministerium, das die notwendige Finanzierung bereitstellen soll.

    Das Konzept wurde demnach vor wenigen Tagen bei der Konferenz „American Institute of Aeronautics and Astronautics SciTech 2018“ in Kissimmee (US-Bundesstaat Florida) vorgestellt.

    ​Das neue unbemannte Fluggerät soll in der Lage sein, auf eine Geschwindigkeit von bis zu 6200 Stundenkilometer zu beschleunigen. Seine Entwicklung werde beginnen, sobald das Pentagon dem Unternehmen die Finanzierung zusage.

    Bei der geplanten Drohne sollen dem Portal zufolge Stealth-Technologien zur Anwendung kommen. Das soll sie überlebensfähiger machen. Das Fluggerät soll zudem zwei Triebwerke haben, die es laut Fachkräften so in der Welt noch nicht gibt.

    Zugleich weisen Experten dem Portal zufolge jedoch darauf hin, dass das Drohnenmodell sehr dem Überschall-Flugzeug SR-72 des Flugzeugherstellers Lockheed Martin ähnele.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    USA erweitern Sanktionen gegen Russland
    Erste Infektionen mit Coronavirus in Baden-Württemberg und NRW bestätigt
    Auto rast absichtlich in Rosenmontagszug in Volkmarsen: 30 Verletzte – Frankfurts Polizeipräsident
    Estlands Präsidentin: Keine Gebietsansprüche an Russland – wegen Nato