Widgets Magazine
11:26 21 August 2019
SNA Radio
    Eine Frau (Symbolbild)

    Das sind die heißesten Frauen Russlands - FOTOs

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    819611

    Sie sind schön, klug, erfolgreich und… sexy. Sputnik bietet Ihnen die Bilder der heißesten Frauen Russlands.

    Aufgrund zahlreicher Ratings, darunter auch von der russischen Ausgabe der Männerzeitschrift „Maxim“, hat die Nachrichtenagentur Sputnik für ihre Leser die Top-10 der heißesten Frauen Russlands vorbereitet. Die meisten von ihnen sind Ihnen bekannt, einige Persönlichkeiten werden für Sie aber neu und sehr interessant sein.

    Maria Scharapowa

    Sie hat bisher insgesamt 35 Turniere der WTA im Einzel und drei Turniere der WTA im Doppel gewonnen. 2017 stand Tennisstar Maria Scharapowa in einer Liste der stilvollsten Sportler der Welt nach der Version der US-Sportzeitschrift „Sports Illustrated“.

    Maria Scharapowa
    © AFP 2019 / Kenzo Tribouillard
    Maria Scharapowa

    Die Russin wurde fünfmal zur besten Tennisspielerin der Welt gekürt. Neben lautem Stöhnen auf dem Spielfeld ist Scharapowa für ihre Wohltätigkeit bekannt, sie schreibt Bücher und verdient Geld als Model.

     

    🌊☀️@FSHualalai

    Публикация от Maria Sharapova (@mariasharapova) Ноя 1, 2017 at 9:01 PDT

     

    Wera Breschnewa

    Wera Galuschka aus der ukrainischen Stadt Dniprodserschynsk wurde im Jahre 2003 bekannt, als sie unter ihrem Künstlernamen Wera Breschnewa Mitglied der populären Frauenband VIA Gra wurde.

    ​Nun hat sie ihre Solo-Karriere begonnen. Daneben spielt sie im Kino. 2014 war die Frau UN-Sonderbotschafterin, wobei sie sich für HIV-infizierte Frauen in Osteuropa und Zentralasien einsetzte. 2015 warb sie für die italienische Firma Calzedonia.

    Natalja Poklonskaja

    Experten erklären die Popularität der Abgeordneten der Staatsduma (Russlands Unterhaus) und Ex-Staatsanwältin der Krim, Natalja Poklonskaja, nicht nur mit ihrer Professionalität, sondern auch mit ihrem attraktiven Äußeren sowie damit, dass sie sich von den Politikern, die in der Regel Männer sind, durch ihr Auftreten und ihre Anmut unterscheidet.

    Ex-Staatsanwältin der Krim Natalia Poklonskaja
    © Sputnik / Grigori Sysojev
    Ex-Staatsanwältin der Krim Natalia Poklonskaja

    Am 11. Juni 2015 wurde Natalja Poklonskaja zur Staatsrätin der Justiz der Dritten Klasse befördert und entsprechend zum Generalmajor ernannt.

    Polina Gagarina

    Die russische Sängerin Polina Gagarina vertrat ihr Land bei dem Eurovision Song Contest 2015 mit dem Lied „A Million Voices“, bei dem sie den zweiten Platz belegte.

    2015 und 2016 war sie Coach bei der russischen Ausgabe von „The Voice“.

    Aljona Wodonajewa

    Dank der skandalösen Reality-Show „Dom-2“ (zu Deutsch: Haus-2), bei der sich junge Leute rund um die Uhr vor Kameras befinden und ihre beste Hälfte zu finden versuchen, wurde die Frau bekannt. Nun ist sie TV-Moderatorin, Bloggerin, Sängerin und Schauspielerin.

    Daria Klischina

    Die russische Weitspringerin war bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro wegen der Disqualifizierung des russischen Leichtathletikverbandes die einzige russische Leichtathletin. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2017 in London gewann sie mit einer Weite von 7,00 Metern die Silbermedaille.

    Irina Shayk

    Die ehemalige Freundin des portugiesischen Fußballspielers Cristiano Ronaldo, Irina Shayk, ist als Model für das italienische Label Intimissimi bekannt. Als erstes russisches Model war sie im Jahre 2011 das Cover-Model von Sports Illustrated Swimsuit Issue. Sie warb unter anderem für Armani Exchange, Guess, Lacoste, Replay und LʼOreal Paris. Im Dezember 2016 nahm sie erstmals an der Victoria's Secret Fashion Show 2016 teil.

    Natalja Wodjanowa

    Die fünffache Mutter Natalja Wodjanowa arbeitete für weltbekannte Marken und Designer. Sie war das Gesicht von Calvin Klein, Diane von Fürstenberg, Chanel und Versace. Das Model ist auch die Gründerin der Wohltätigkeitsstiftung „Naked Heart Foundation“. Als Botschafterin der Olympischen Spiele 2014 nahm Wodjanowa am Fackelstaffellauf für die Paralympischen Spiele 2012 in London teil.

     

    repost @jmetcalfe_ #followingfollowers #freedomofart

    Публикация от Natalia Vodianova (@natasupernova) Ноя 18, 2015 at 4:41 PST

     

    Natalja Rudowa

    Die Schauspielerin belegte im Jahre 2017 den ersten Platz im „Maxim“-Rating der heißesten Frauen Russlands. Im 2016 war sie auf Platz zwei.

    Swetlana Chodtschenkowa

    Die Schauspielerin wurde für ihre Rollen in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen bekannt. Chodtschenkowa ist auch als Theaterschauspielerin aktiv. 2004 wurde sie für ihre Rolle in „Blagoslovite zhenshchinu“ (Segnet die Frau) für den russischen Filmpreis Nika nominiert. 2008 wurde sie als beste Schauspielerin beim Polish Film Festival (nun Gdynia Film Festival) für ihre Rolle im Film „Little Moscow“ ausgezeichnet. Sie spielte auch im US-Film „Wolverine: Weg des Kriegers“ (The Wolverine) und im britischen Film „Dame, König, As, Spion“ (Tinker Tailor Soldier Spy).

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Sexualität, Frauen, Daria Klischina, Swetlana Chodtschenkowa, Natalja Poklonskaja, Natalja Wodjanowa, Irina Shayk, Polina Gagarina, Maria Scharapowa, Russland