00:16 21 April 2018
SNA Radio
    Landkarte der USA

    „Tyrannisches Regime“ kann Kalifornien in zwei Bundesstaaten spalten – Medien

    © AP Photo / Lee Jin-Man
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 338

    Eine Initiativgruppe in den USA setzt sich für die Gründung des US-Bundesstaats New California ein, weil der heutige US-Bundesstaat Kalifornien nach Meinung der Aktivisten „unregierbar“ geworden ist.

    Laut einer von den Aktivisten veröffentlichen Erklärung ist „New California ein neuer US-Bundesstaat in Entwicklung“.

    Sie behaupten, Kalifornien würde von einem „tyrannischen Regime regiert“, deshalb müsse ein neuer Bundesstaat gegründet werden, um „die Fesseln der Tyrannei abzustreifen“.

    New California könnte eine Bevölkerung von 15 Millionen Menschen haben, heißt es in der Erklärung. Nach Medienangaben soll der neue Bundesstaat hauptsächlich aus ländlichen Gebieten bestehen.

    Zum Thema:

    Feuerball fällt vom Himmel: Meteoriten-Absturz in USA – VIDEOs
    Vorwurf aus Spanien: Befeuert Moskau katalonische Sezession, um Nato zu schwächen?
    Mega-Sturm weht historische US-Baute nach Kanada
    Tags:
    Gebiete, Separatismus, Aktivisten, Kalifornien, USA