SNA Radio
    Ukrainische Artilleristen beschießen Positionen der Donzker Volksmilizen

    Verbrennt vor der Front: Kiews Armeetechnik im Vernichtungskrieg gegen sich selbst

    © REUTERS / Maksim Levin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    41725

    Es kommt nicht selten vor, dass ukrainische Schützenpanzer es gar nicht erst an die Front im Donbass schaffen. Die Technik ist in einem derart desolaten Zustand, dass sie sich vor dem Gefecht selbst zerstört, sagte Eduard Bassurin, Vize-Befehlshaber im Operativstab der Donezker Volksrepublik, auf einer Pressekonferenz.

    Da war zum Beispiel der Vorfall mit einem Schützenpanzer unweit von Mariupol. Nach Angaben der Donezker Milizen verlegt das ukrainische Militär weitere Soldaten und Waffentechnik in die Nähe der Hafenstadt. Dabei erleidet die ukrainische Armee Verluste schon beim Entladen der Technik, sagte Bassurin laut dem Portal rueconomics.ru.

    Demnach sei unlängst ein Schützenpanzer – ein BMP-1KSch – wegen eines Kurzschlusses noch an der Bahnrampe in Brand geraten. Die Soldaten hätten das Feuer nicht unter Kontrolle bekommen, der Panzer sei gänzlich ausgebrannt. Und das sei nicht alles: Es habe sich nämlich um den Schützenpanzer des Bataillonskommandeurs gehandelt.

    „Selbst die Panzer der Kommandeure sind in einem so schlechten Zustand, dass sie sich selbst vernichten, bevor sie überhaupt an der Front angekommen sind“, sagte Bassurin.

    Dabei erkläre die Kiewer Führung immer wieder, die Ausgaben für die Reparatur und Instandhaltung von Waffen ständig zu erhöhen. Um zu klären, wo dieses Geld wirklich hingehe, sollten die ukrainischen Soldaten mal mit ihren Vorgesetzten sprechen, empfiehlt der Vize-Befehlshaber der Donezker Truppen laut dem Portal.

    Der russische Präsident Wladimir Putin hatte Kiew unlängst angeboten, Waffen zurückzuholen, die die Ukraine auf der Krim gelassen habe. Diese Geste guten Willens sei jedoch unbeantwortet geblieben, schreibt das Portal. Offenbar zweifele die ukrainische Führung an ihren Fähigkeiten, diese Technik wieder instandzusetzen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Sollen die Schiffe an die Ukraine zurückgegeben werden?
    Mit voller Absicht: Poroschenko verwandelt die Ukraine in „umstellte Burg“
    Ukrainisches Parlament stuft Donbass nicht als „terroristisch” ein
    Nach ukrainisch-amerikanischem Manöver: US-Raketenzerstörer verlässt Schwarzes Meer
    Tags:
    Zustand, Nicht-Kampf-Verluste, Ukrainische Armee, Militärtechnik, Eduard Bassurin, Volksrepublik Donezk, Mariupol, Ukraine