SNA Radio
    UN-Bericht: Brasilien führt weltweite Mord-Statistik an

    Schießerei in Nachtklub in Brasilien: Todesopfer

    © Sputnik / Sergey Pyatakov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 418
    Abonnieren

    Eine bewaffnete Gruppe hat am frühen Samstagmorgen in einer Disco in der Stadt Fortaleza im Nordosten Brasiliens das Feuer eröffnet und mehrere Menschen getötet.

    Die Attacke ereignete sich um 1:30 Uhr Ortszeit in einem der Armenviertel. Eine Gruppe bewaffneter Personen soll zu einem Nachtclub, wo eine Tanzparty gefeiert wurde, gekommen sein. Zuerst habe sie drei Autos angefahren und anschließend im Innenhof um sich geschossen.

    ​Laut einem Polizeibeamten vor Ort wurden dabei 18 Menschen getötet. Augenzeugen gaben 14 Todesopfer an. Die Nachrichtenagentur EFE spricht von mindestens zehn Toten.

    ​Die Behörden haben noch keine Angaben zu der Anzahl der Opfer bekanntgegeben. Zu der Tat wird ermittelt. Hinter der Attacke werden Aktivitäten rivalisierender Drogenbanden vermutet. Bislang konnte keiner der Täter identifiziert oder festgenommen werden. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Zündender Auftritt“: Miss-Wahl-Teilnehmerin geht in Flammen auf – VIDEO
    „Lächerlich und völlig übertrieben“: Polizisten verhaften Pferd in Brasilien – VIDEO
    Brasilien: Mann übergießt Kindergartenkinder mit Alkohol und zündet sie an – 9 Tote
    Brasilianerin filmt ihre eigene Ermordung auf VIDEO
    Tags:
    Drogenhandel, Tote, Schießerei, Brasilien