10:45 22 April 2018
SNA Radio
    Sultan Kösen und Jyoti Amge

    Ägypten: Größter Mann und kleinste Frau treffen sich vor Pyramiden

    © AFP 2018 / STRINGER
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 342

    Zwei Guinness-Weltrekordler haben sich internationalen Medienberichten zufolge erstmals in Ägypten getroffen. Dabei geht es um die kleinste Frau und den größten Mann der Welt.

    Der 35 Jahre alte Türke Sultan Kösen, der mit 2,51 Metern der größte Mann der Welt ist, und die 24 Jahre alte Inderin Jyoti Amge mit einer Körpergröße von knapp 62 Zentimetern trafen sich demnach auf Einladung des ägyptischen Tourismusrates vor den Pyramiden. 

    Die Größe von Kösen sei mit einem Tumor in seiner Hirnanhangdrüse verbunden. Die Frau sei an Achondroplasie erkrankt, einer Mutation, die das Wachstum des Skeletts beeinträchtigt. Sie wirkt in Filmen mit und nimmt an Reality-Shows teil. Mit der Serie „American Horror Story“ wurde die kleinste Frau weltberühmt.

    Zum Thema:

    Brigitte Macron bricht Rekord
    Tags:
    Guinness-Buch der Rekorde, Ägypten, Türkei, Indien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren