06:20 19 Oktober 2018
SNA Radio
    Fidel Ángel Castro Díaz-Balart (Archivbild)

    Ältester Sohn von Fidel Castro begeht Selbstmord

    © AP Photo / Franklin Reyes
    Panorama
    Zum Kurzlink
    14140

    Der älteste Sohn des ehemaligen kubanischen Staatschefs Fidel Castro, Fidel Ángel Castro Díaz-Balart, hat internationalen Agenturen zufolge am frühen Donnerstag Suizid begangen.

    Fidel Ángel Castro Díaz-Balart sei in den vergangenen Monaten wegen schwerer Depressionen von mehreren Ärzten behandelt worden. Zunächst soll er sich in einer Klinik befunden haben und später ambulant behandelt worden sein.

    Der 68 Jahre alte Castro Díaz-Balart war wissenschaftlicher Berater der Regierung und Vizepräsident der Akademie der Wissenschaften in Kuba.

    Sein Vater Fidel Castro war am 25. November 2016 im Alter von 90 Jahren gestorben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Reale Alternative zur US-Macht“: Kuba-Krise und ihre Lehren
    Trotz anhaltender US-Blockade: Kuba und EU näheren sich weiter an
    Sowjetisches Kolorit auf Kuba
    Tags:
    Sohn, Selbstmord, Fidel Castro, Kuba