14:06 22 Juli 2018
SNA Radio
    Zusammenarbeit von Russland und China

    China und Russland planen Heilzentrum zum Verlangsamen des Alterns in Region Primorje

    © Sputnik / Sergei Guneev
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 414

    Die Erste Medizinische Universität Harbin in China will ein Zentrum für das Verlangsamen der Alterungsprozesse (eine medizinische Klinik für die Betreuung älterer Menschen) in der russischen Region Primorje eröffnen. Dies berichtet der Informationsdienst der Regierung der Region Primorje.

    Laut der Regionalverwaltung hat sich der Vizegouverneur der Region Primorje, Pawel Serebrjakow, mit dem Chefarzt der Medizinischen Universität Harbin, Shao Fenglin, getroffen. Nach Angaben der lokalen Behörden ist die chinesische Seite an der Eröffnung einer solchen Einrichtung in der Region Primorje interessiert. Shao Fenlin sagte, dass dies durch das Küstenklima begünstigt werde.

    „Wladiwostok hat wunderschöne Landschaften und eine günstige Meeresumwelt im Sommer“, so Shao Fenlin.

    „Wir könnten alle unsere Kenntnisse und Technologien auch hier, im Rahmen eines gemeinsamen Projekts Chinas und Russlands nutzen“, betonte Fenlin.

    Serebrjakow zufolge ist die Region Primorje für einen Dialog in diesem Bereich offen.

    Mehr zum Thema: China testet Riesenluftfilter für eine ganze Stadt

    Die Erste Medizinische Universität Harbin kooperiert seit zehn Jahren mit der Staatlichen Medizinischen Universität Wladiwostok. Die beiden Bildungseinrichtungen sind durch bilaterale internationale Programme der akademischen Studenten- und  Lehrer-Mobilität, sowie Forschungsprogramme im Bereich Präventivmedizin, klinische Medizin, medizinische Grundlagenwissenschaften, Biologie und Pharmazie verbunden.
    Im vergangenen Sommer wurde im Fernen Osten Russlands eine vereinfachte Visa-Erteilung eingeführt, dank der Touristen  aus 18 Ländern, darunter auch China, Singapur, die Türkei und Japan, per E-Visum in die Region einreisen dürfen.

    Zum Thema:

    Dieses Obst und Gemüse kann Lungen eines Rauchers heilen
    Überraschung: Hungern kann schwere Krankheit heilen
    Medikament oder Gift? Forscher warnen vor Einnahme dieser Medizin
    Tags:
    Heilzentrum, Wissenschaftler, Forschung, Dialog, Kooperation, Medizin, Harbin, Wladiwostok, Russland, China
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren