05:09 22 April 2018
SNA Radio
    Bundesnachrichtendienst (BND)

    Kampf gegen IS: BND beteiligt sich an US-geführter Operation – Medien

    © AFP 2018 / STEPHAN JANSEN
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 5129

    Bislang ist offiziell bekannt gewesen, dass sich Deutschland mit Aufklärungsflügen am Kampf gegen den IS im Rahmen der US-geführten Koalition in Syrien und im Irak beteiligt. Laut verschiedenen Medienberichten, die sich auf das Nachrichtenmagazin „Spiegel“ beziehen, beteiligt sich der BND anscheinend aber auch aktiv an US-Operationen.

    Nach Angaben verschiedener Medien, die sich auf die Printausgaben des „Spiegel“ beziehen, ist der Bundesnachrichtendienst (BND) seit etwa einem halben Jahr Teil der US-Operation „Gallant Phoenix", im Zuge derer Geheimdienste aus 22 westlichen Ländern Informationen zu IS-Kämpfern sammeln.

    Hierzu soll unter anderem die Auswertung von Datenträgern, Dokumenten, Fingerabdrücken und DNA-Spuren, die US-Spezialkräfte in freigekämpften IS-Gebieten sichergestellt haben, gehören.

    „Spiegel“ selbst bezieht sich dabei anscheinend auf eine vertrauliche Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Fraktion der Linken.

    Den Berichten zufolge soll die gesamte Operation dabei vom US-amerikanischen Joint Special Operations Command von einer Militärbasis in Jordanien aus gesteuert werden.

    Bereits im Jahr 2016 habe die Bundesregierung ein Angebot der USA abgelehnt, an diesem Projekt teilzunehmen. Nun scheint sich der BND doch an der Operation zu beteiligen.

    Nach Angaben des Magazins wollte sich derzeit weder die Bundesregierung noch der BND zu der Operation äußern.

    /NG/GS

    Zum Thema:

    Vom Nazi-Kriegsplaner zum BND-Chef: Biographie über Reinhard Gehlen erschienen
    BND-Chef droht Russland - Die Gefahr aus dem Osten als Vorwand für Rüstung
    BND warnt vor Russland – „Behauptungen ohne Belege“
    BND soll Terrorvorwürfe Saudi-Arabiens gegen Katar aufklären
    Nach NSA-Abschlussbericht: „Vermutlich hört BND immer noch unbescholtene Bürger ab“
    Tags:
    US-geführte Koalition, Geheimdienste, Gallant Phoenix", Bundesregierung, Bundesnachrichtendienst (BND), Joint Special Operations Command, Die LINKE-Partei, Der Spiegel, Spiegel Online, IS, Jordanien, Irak, Syrien, Deutschland