17:39 23 Oktober 2018
SNA Radio
    Starker Schneefall in Moskau, 3. Februar 2018

    Schneechaos in Moskau: Mehr als 100 Flüge verschoben

    © Sputnik / Witali Belousow
    Panorama
    Zum Kurzlink
    21936

    Starker Schneefall hat am Samstag in den Moskauer Flughäfen für Chaos gesorgt. 102 Flüge sind verschoben und 11 gestrichen worden.

    Nach Angaben des Services „Yandex.Raspisanija“, der Abfahrtszeiten von Zügen, Bussen und Flugzeugen anbietet, wurden auf dem Flughafen Wnukowo 25 Flüge verschoben und ein Flug gestrichen, auf dem Flughafen Domodedowo – 23 Flüge verschoben und 10 gestrichen, auf dem Flughafen Scheremetjewo – 54 Flüge verschoben.

    Am Samstag ist Moskau von einem starken Schneefall betroffen. Es wird erwartet, dass an diesem Tag in der russischen Hauptstadt fast die Hälfte der für den Februar durchschnittlichen Niederschläge fallen wird.

    Mehr zum Thema: Heftigster Schneefall seit Winteranfang: Moskau versinkt im Rekord-Schnee – FOTOs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Bus im Schnee stecken geblieben: Russische Fahrgäste schneller als ADAC – VIDEO
    Schneefälle in China sorgen für zahlreiche Opfer
    Winter-Chaos hat US-Nordosten in der Mangel – bereits 19 Tote
    Zehnjährige Kältewelle rollt auf Süden Russlands zu – Experte
    Tags:
    Schneefall, Flug, Flughafen, Wetter, Moskau, Russland