Widgets Magazine
22:36 21 August 2019
SNA Radio
    U-Bahn in Caracas, der Hauptstadt von Venezuela (Archiv)

    Venezuela: Tränengasgranate in U-Bahn der Hauptstadt gezündet - FOTOs und VIDEO

    CC BY-SA 2.0 / Carlos Adampol Galindo / Metro en Caracas
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 033

    In der U-Bahn von Caracas, der Hauptstadt Venezuelas, ist anscheinend eine Tränengasgranate gezündet worden. Der U-Bahn-Verkehr war zeitweise unterbrochen worden, berichtet das Portal "Nacional".

    Der Vorfall ereignete sich auf der U-Bahn-Station "Platz von Venezuela". Unter den Fahrgästen war teilweise Panik ausgebrochen, da die Quelle des Rauchs und des Gases nicht sofort klar war.

    Mittlerweile sind in sozialen Netzwerken zahlreiche Videos und Fotos des Vorfalls zu sehen.

    ​Über Verletzte gibt es derzeit keine Angaben. Am Ort des Geschehens sind zahlreiche Sicherheitskräfte im Einsatz.

    Wer für die Zündung der Tränengasgranate verantwortlich ist, ist im Moment unklar. Der Betreiber der U-Bahn in Caracas spricht unterdessen von einem "Sabotage-Akt".

    "Die Station "Platz von Venezuela" hat aufgrund eines Sabotageaktes, der durch das Aktivieren einer Tränengasgranate seitens eines Fahrgastes ausgelöst wurde, etwa 25 Minuten lang keinen kommerziellen Dienst angeboten, (…) das Sicherheitsprotokoll für die U-Bahn wurde aktiviert", meldete die "Metro de Caracas" auf ihrem Twitter.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Tillersons Südamerika-Reise hat nur ein Ziel: Staatsstreich in Venezuela - Diplomatin
    Venezuela senkt Ölausfuhr an USA auf niedrigsten Stand seit 1991
    Venezuela: Wie Mütter als Prostituierte arbeiten, um ihre Kinder zu ernähren
    Venezuela beendete Jahr 2017 mit 2600-Prozent-Inflation
    Diplomatischer Konflikt zwischen Kanada und Venezuela
    Warum russischer Schulden-Aufschub Venezuela nicht retten kann
    Schönheitskönigin in Venezuela gekürt
    Angst vor Repressionen: EU verhängt Waffenembargo gegen Venezuela
    Trump erwägt militärische US-Einmischung in Venezuela – Caracas antwortet
    Wahlen in Venezuela: Caracas meldet rekordhafte Wahlbeteiligung
    Proteste in Venezuela: Zehn Tote bei nächtlichen Plünderungen nach Unruhen in Caracas
    „Geist“ des verstorbenen Hugo Chavez spaziert durch Caracas – VIDEO
    Caracas wirft Washington Umsturzversuch vor
    Tags:
    Tränengasgranate, Sicherheitskräfte, U-Bahn, Tränengas, Anschlag, Explosion, Metro de Caracas, Twitter, Plaza Venezuela, Caracas, Venezuela