06:55 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Israelische Jagd-Flugzeuge F-16

    Iranische Drohne über Israel abgeschossen? – Iran dementiert und spottet

    © AFP 2019 / Jack Guez
    Panorama
    Zum Kurzlink
    121587
    Abonnieren

    Teheran hat die israelische Darstellung über den Abschuss einer iranischen Drohne entschieden dementiert. Laut dem Sprecher des iranischen Außenministeriums Bahram Kasemi sind die israelischen Behauptungen unwahr und „lachhaft“.

    Wie Kasemi dem Sender „Press TV“ mitteilte, sind die Anschuldigungen Israels bezüglich einer iranischen Drohne derart unseriös, dass sie noch nicht einmal eine offizielle Antwort verdienen würden.

    „Die Behauptungen vom Überflug einer iranischen Drohne (…) sind zu lachhaft, um darauf zu antworten, weil in Syrien nur iranische Militärberater auf Ersuchen der legitimen und verfassungsmäßigen Regierung anwesend sind“, zitiert der TV-Sender Kasemi.

    Zuvor am Samstag hatte die Pressestelle der israelischen Armee erklärt, eine iranische Drohne abgeschossen zu haben, die in den israelischen Luftraum von Syrien aus eingedrungen sein soll.

    Diesen Vorfall hatte Israel umgehend dazu genutzt, verschiedene Ziele in Syrien, die angeblich unter der Kontrolle iranischer Kräfte gestanden haben, anzugreifen.

    „Ein Kampfhubschrauber hat ein iranisches unbemanntes Luftfahrzeug erfolgreich abgefangen, das von Syrien aus gestartet worden war und den israelischen Luftraum verletzte. Als Reaktion attackierten israelische Verteidigungsstreitkräfte iranische Ziele in Syrien", hieß es dazu in einer israelischen Pressemitteilung.

    Im Zuge der Luftangriffe in Syrien soll allerdings eine F-16 der israelischen Luftwaffe nach dem Beschuss durch syrische Luftverteidigungssysteme abgestürzt sein.

    /NG/GS

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Helden Russlands“ posthum – Wie fünf russische Offiziere für Syrien starben
    Türkischer Militärhubschrauber bei Syrien-Offensive abgeschossen
    So viele deutsche IS-Frauen sind in Syrien in Haft – Medien
    Israelische Militärs greifen bei der zweiten Attacke 12 Ziele in Syrien an
    Als Reaktion auf Luftschläge: Syrien schießt israelische Militärjets an – Medien
    Tags:
    Luftverteidigung, F-16, Luftwaffe, Drohnenangriff, Drohne, israelische Armee, Fernsehsender Press TV, Bahram Kasemi, Teheran, Syrien, Iran, Israel