06:48 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Deutscher Priester bei Amoklauf in Kirche verletzt

    Deutscher Priester bei Amoklauf in Kirche verletzt

    © AP Photo / Slamet Riyadi / Indonesia Church Attack
    Panorama
    Zum Kurzlink
    41064
    Abonnieren

    Ein deutscher Priester und drei weitere Menschen sind bei einem Schwert-Angriff während eines Sonntagsgottesdienstes in Indonesien verletzt worden, meldet das Portal ABC News.

    Ein 22-jähriger mit einem Schwert bewaffneter Mann soll in die Kirche St. Lidwina im Regierungsbezirk Sleman in der Provinz Yogyakarta eingedrungen sein. Dem Portal zufolge hat er vier Menschen verletzt, darunter auch einen 81-jährigen Geistlichen aus Deutschland, der seit längerer Zeit in Indonesien lebt.

    Auf dem via Twitter veröffentlichten Video ist zu sehen, wie Besucher des Sonntagsgottesdienstes Bücher nach dem Angreifer werfen. Laut Medien wollte der Täter auch Jesus-Christus- und Marienstatuen in der Kirche köpfen.

    ​Ein Polizist sei beim Versuch den Angreifer zu stoppen verletzt worden. Die Hintergründe der Attacke waren zunächst unklar. Unter den Verletzten soll niemand in Lebensgefahr schweben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Geschichtsfälschung verurteilt: Gemeinsame Erklärung beim OSZE-Ministerrat zum Zweiten Weltkrieg
    Treffen mit Selenski: Putin zeigt sich zufrieden
    Russische Militärs rücken in ehemalige „Hauptstadt“ des IS ein
    Schoigu spricht von Verstärkung der Luft-Komponente der russischen Atom-Triade
    Tags:
    Gottesdienst, Schwert, Angriff, Amoklauf, Priester, Deutschland, Yogyakarta, Indonesien