11:18 21 November 2019
SNA Radio
    Flugzeug (Symbolbild)

    Passagierflugzeug mit mehr als 60 Menschen an Bord im Iran abgestürzt

    © Sputnik / Nina Sotina
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5152
    Abonnieren

    Im Iran ist am Sonntag ein Flugzeug mit 60 Menschen an Bord abgestürzt. Die Maschine war aus Teheran nach Yasudsch unterwegs und stürzte in der Nähe der Stadt Semirom in der Provinz Isfahan ab, wie die Nachrichtenagentur Tasnim unter Berufung auf den Katastrophenschutz meldet.

    Augenzeugen berichteten im Gespräch mit dem Fernsehsender Press TV, das Flugzeug habe versucht, eine Notlandung auf einem Feld durchzuführen.

    ​Näheres wurde zunächst nicht bekannt.

    Am 11. Februar war in Russland ein Passagierflugzeug kurz nach dem Start abgestürzt. Von den 65 Passagieren und sechs Besatzungsmitgliedern an Bord überlebte niemand.

    >> Überwachungskamera filmt Flugzeugabsturz bei Moskau – VIDEO >>

    Die Maschine der Fluggesellschaft Saratov Airlines sollte von Moskau nach Orsk (Südural) fliegen. Laut vorläufigen Erkenntnissen der Ermittler könnten vereiste Instrumente die Katastrophe verursacht haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Behörden dementieren erneuten Flugzeugabsturz in Russland
    71 Tote bei Flugzeugabsturz in Russland - VIDEO
    „Sorge vor offenem Krieg zwischen Iran und Israel wächst“
    „2000 km Reichweite“: Iran stellt neue Rakete vor
    Tags:
    Flugzeug, Flugzeugabsturz, Iran