05:09 10 Dezember 2018
SNA Radio
    Alien (Symbolbild)

    So werden Menschen auf erstes Treffen mit Aliens reagieren – Forscher

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    187639

    Die Menschen werden positiv auf die Neuigkeit über eine Existenz von Außerirdischen reagieren, schreibt das Magazin „National Geographic“ unter Berufung auf Studienergebnisse von Forschern aus der Arizona State University.

    Die Spezialisten haben eine sprachwissenschaftliche Analyse von Zeitungsanzeigen durchgeführt, die sich der Entdeckung von Pulsaren, „mysteriösen“ Signalen aus dem Weltall, dem Flackern des Tabbys Sternes oder „versteinerten Mikroben vom Mars“ widmen.

    Es stellte sich heraus, so das Magazin, dass in der Mehrheit der Artikel Begriffe verwendet wurden, die positive Emotionen hervorrufen. Die Einschätzungen der Teilnehmer von einschlägigen Meinungsumfragen seien insgesamt ebenfalls positiv gewesen.  

     „Wenn aber neben dem Jupiter eine Armada feindlich eingestellter Außerirdischer auftaucht, werden wir uns natürlich nicht freuen“, bemerkte der Leiter des Forscherteams, Professor Michael Varnum, ironisch.

     

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Geheim-Projekt von CIA? „Zeitreisender“ zeigt unheimliches Foto aus Zukunft - VIDEO
    Nahe Erde lauerndes Ufo gerät in Livestream von Musks Superrakete – VIDEO
    Hollywood-Regisseur über erste Begegnung mit Ufo: „Blödsinnig zusammengebaut“
    „Atom-Ufo aus Nordkorea“ am Himmel über Los Angeles – VIDEO
    Tags:
    Forscher-Team, Einschätzung, Emotionen, Magazin, Stern, Entdeckung, Mars, Weltall, Menschen, Alien, National Geographic, Arizona, USA