Widgets Magazine
03:16 21 September 2019
SNA Radio
    Panorama

    Das braucht ein drei Meter großer Bär, wenn er traurig ist – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    21171
    Abonnieren

    Der Amerikaner Jim Kowalczik hat gezeigt, was einem traurigen 680 Kilogramm schweren Bär Trost spendet. Ein Video, auf dem er das Raubtier umarmt und streichelt, hat das New Yorker Zentrum für verwaiste Tiere (Orphaned Wildlife Center) veröffentlicht.

    „Sie benehmen sich sicherlich auch so mit Ihren Bären, wenn sie einen schlechten Tag hatten“, hieß es im Kommentar zum Video.

    Laut der Zeitung „The Huffington Post“ heißt der 24-jährige Bär Jimbo. Mit einer Körpergröße von knapp drei Metern ist er der größte Bär im Hilfezentrum. Das Tier leidet seit Anfang Februar an einer unbekannten Krankheit, weswegen ihn ein Tierarzt behandeln musste. Nach der Untersuchung wurde Jimbo nervös und Kowalczik wollte seinen Freund aufmuntern, der seinen Worten zufolge „eine Extraportion Liebe“ braucht.

    Die Webnutzer bezeichnen das Video in ihren Kommentaren als niedlich und gleichzeitig gruselig.

    „Wer würde auf die Möglichkeit verzichten, diesen riesigen todbringenden Bären zu umarmen – trotz der bestehenden Möglichkeit, brutal ermordet und wie ein Burrito gefressen zu werden“, schreibt Micha Boettinger.

    „Mein Gott, seht euch diese Krallen an“, schreibt Kxeniya Yvonnel 1.

    „Wie niedlich! Aber Kinder, macht das bitte nicht zu Hause nach“, so Elizabeth Lee.

    ​„Ich wusste nicht, dass ein so großer Bär so zärtlich sein kann“, schreibt Ximena.

    ​„Ein sehr tapfer Mann. Schau, was dieser Kleine für Krallen hat“, so Kathy Crosta-Walsh.

    ​Kowalczik und seine Frau Susan arbeiten seit Dutzenden Jahren mit Bären. In dem von ihnen gegründeten Hilfezentrum hausieren derzeit inklusive Jimbo elf Bären.

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Mit Löwin unter einem Dach: Russe erzählt von seiner Freundschaft mit einem Raubtier
    Netz rätselt: Bär oder Hund? – FOTOS
    „Ich heiße Pigcasso“: Schwein malt Bilder, die Tausende USD kosten – FOTOs, VIDEOs
    Dänemark: Zoo tötet gelangweilte Bären
    Jäger filmt Bären-Attacke auf sich selbst – VIDEO
    Tags:
    Krallen, Trost, traurig, Tierfreunde, Menschen, Liebe, Hilfe, Bär, Tiere, New York, USA