14:31 23 Juni 2018
SNA Radio
    v.l.n.r.: Peter Tauber, Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer

    Ist sie etwa keine Frau? Merkel sorgt mit Panne für Lacher – VIDEO

    © REUTERS / Hannibal Hanschke
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1310108

    Ein Lapsus der Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Präsentation von Annegret Kramp-Karrenbauer als künftige CDU-Generalsekretärin hat bei der Pressekonferenz die Teilnehmer zum Lachen gebracht.

    Am Montag hat Bundeskanzlerin Angela Merkel dem CDU-Präsidium die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer als neue Generalsekretärin vorgeschlagen. Bei der Pressekonferenz bezeichnete ein Reporter Kramp-Karrenbauer dann als  zweite Frau in diesem Amt. Merkel korrigierte ihn sofort: „Sie ist die erste Frau in dem Amt".

    Die Kandidatin begann bereits die Frage des Journalisten zu beantworten, als sich die CDU-Vorsitzende plötzlich ihres eigenen Lapsus bewusst wurde und sich entschuldigte, denn es war ja schließlich sie, die diesen Posten von 1998 bis 2000 als erste Frau bekleidet hatte. Das Publikum und die neu vorgeschlagene Generalsekretärin erkannten schließlich den Fehler auch und brachen in Gelächter aus. „Das war eine echte Fehlleistung", gestand Merkel.

    Gewählt soll die neue Generalsekretärin am 26. Februar auf dem kommenden CDU-Bundesparteitag in Berlin werden.

    Zum Thema:

    Merkel versichert: Nord Stream 2 stellt keine Gefahr dar
    Angela Merkel und Theresa May geben gemeinsame Pressekonferenz in Berlin
    Merkel trifft Yildirim: „Türkei erwartet mehr Verständnis von Europa und USA“
    Merkel und türkischer Ministerpräsident stellen sich in Berlin der Presse
    „Ich halte Versprochenes auch ein“: Merkel will bis 2021 Kanzlerin bleiben
    Tags:
    Generalsekretär, Frau, CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer, Angela Merkel, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren