06:21 19 November 2018
SNA Radio
    Flughafen München (Archiv)

    Auf Frankreichs Antrag: Russischer Staatsbürger in München verhaftet

    © AFP 2018 / CHRISTOF STACHE
    Panorama
    Zum Kurzlink
    315125

    Russische Fans sind während der Fußball-EM 2016 in Frankreich unter Generalverdacht geraten. Nach der Lesart westlicher Medien sollen sie alle in die Kämpfe zwischen verschiedenen Hooligan-Gruppen involviert gewesen sein. Dies wirkt anscheinend bis heute nach. In München wurde nun ein russischer Bürger genau in diesem Zusammenhang festgenommen.

    Wie der Leiter des Presse- und Kommunikationsdienstes der Russischen Botschaft in Deutschland, Denis Mikerin, am Mittwoch mitteilte, wurde im Münchner Flughafen ein russischer Bürger bei seiner Ankunft festgenommen. Damit sollen deutsche Grenzbeamte einem Antrag aus Frankreich gefolgt sein, das die Festnahme gefordert habe.

    Der Name des Mannes wurde nicht genannt, es soll sich aber um einen Moskauer handeln, Jahrgang 1986.

    Nach Angaben der Bundespolizei wirft Paris dem Mann vor, während der Fußball-Europameisterschaft 2016 an den Straßenkämpfen zwischen Hooligans aus verschiedenen Länder beteiligt gewesen zu sein.

    Im Moment sollen Formalitäten geklärt werden, um den Russen nach Frankreich zu überführen, wo ihm eine offizielle Anklage droht.

    Das russische Generalkonsulat in München befindet sich nach eigenen Angaben im ständigen Kontakt mit der Familie des Mannes. Ihr soll jede mögliche konsularische Hilfe gewährt werden. Im ersten Schritt könnte dies das Bereitstellen eines russischsprachigen Anwalts des Vertrauens sein.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Europa zeigt sich in München führungslos – DRF-Experte Rahr
    Wahlkampf-Finale - Merkel kommt nach München
    München: Mann beißt Teenager und saugt ihr Blut
    Olympia-Attentat 1972 – München gedenkt der Terror-Opfer
    Wie Fußballer des FC Bayern München Schiedsrichterin Schnürsenkel aufzieht …. VIDEO
    Rund 30 Verletzte bei Massenunfall auf der A8: Autobahn in Richtung München gesperrt
    Tags:
    Russischer Bürger, Festnahme, Hooligans, Anklage, Generalkonsulat, Anwalt, Fußball-EM 2016, russische Botschaft, Bundespolizei, Paris, Frankreich, Moskau, Russland, Deutschland, München