05:27 10 Dezember 2018
SNA Radio
    Hochzeit in Indien (Symbolbild)

    Schreckliche Hochzeitsüberraschung: Als Geschenk getarnte Bombe trifft Ehepaar

    © AP Photo / Ajit Solanki
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1176

    Das Auspacken der Hochzeitsgeschenke hat für ein junges frisch vermähltes Ehepaar aus Indien sehr tragisch geendet, berichtet der Sender NDTV. Ein Paket, in dem eine Bombe versteckt war, ist plötzlich explodiert.

    Der Vorfall ereignete sich laut dem Sender im indischen Bundesstaat Odisha einige Tage nach der Hochzeit. Die Jungverheirateten sollen gerade ihre Geschenke ausgepackt haben, als eines davon plötzlich explodiert sei.

    Die Großmutter des Mannes sei auf der Stelle ums Leben gekommen, die Frischvermählten seien in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Mann sei später seinen Verletzungen erlegen, die Frau befinde sich weiterhin im Krankenhaus.

    Die Polizei ermittle nun, wer mit welchem Motiv den Sprengsatz in dem Geschenk habe platzieren können. Auch der Typ des Sprengstoffs müsse noch festgestellt werden, so der Sender.

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Leben geht weiter – im syrischen Latakia feierten 500 Paare Hochzeit
    Terror-Archiv: CIA macht Video von Hochzeit des Sohnes von Bin Laden erstmals publik
    Kanadier macht neun Jahre lang täglich Selfies - bis zur Hochzeit: VIDEO
    Hochzeit auf Kasachisch: Heli steigt über Bentley, Lexus und Toyota auf – VIDEO
    Tags:
    Ehepaar, Sprengstoff, Tote, Ermittlung, Bombe, Geschenk, Hochzeit, Polizei, Odisha, Indien