01:31 12 Dezember 2018
SNA Radio
    Polizeiauto in Vancouver

    Sich besaufen auf Polizeikosten: Freiwillige in Kanada gesucht

    CC BY 2.0 / Tony Hisgett / Vancouver Police Car
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1513

    Die Polizei von Vancouver sucht aktuell acht bis zehn Freiwillige, die den Praktikanten beim Training der Atemalkoholbestimmung helfen sollen. Dies meldet der kanadische Nachrichtensender CTV News am Freitag.

    Die Volontäre müssen ins Polizeirevier kommen, drei Glas hochprozentigen Alkohol trinken und bestimmte Aufgaben erfüllen – dafür werden sie laut dem Sender dann mit Pizza bewirtet und heimgefahren.

    Alle Teilnehmer müssen ein Verbot auf das Autofahren bis zum Ende des Tages und ein Papier für ein „respektvolles Benehmen“ im Revier unterschreiben. Zu den Tests sind Volontäre im Alter von 24 bis 60 Jahren ohne ärztliche Verbote auf Alkoholkonsum zugelassen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Verkehrskontrolle mit Spaß: So beweist US-Fahrer seine Nüchternheit – VIDEO
    Nach zu viel Alkohol: Ukrainische Soldaten erschießen ihre Kameraden
    Alkohol: Bakterien-Bekämpfer oder Magen-Killer?
    Trinkfest und spendabel: Diese EU-Länder geben am meisten Geld für Alkohol aus
    Tags:
    Alkoholverzerr, Volontäre, Nüchternheit, Freiwillige, Polizeirevier, Vancouver, Kanada