01:54 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Stadt Feodossija auf der Krim

    „Unsinkbarer Flugzeugträger“: Ukrainischer General lobt Krim-Verteidigungssystem

    © Sputnik / Sergey Malgavko
    Panorama
    Zum Kurzlink
    312210

    Der ukrainische Ex-Vize-Generalstabschef Igor Romanenko hat am Freitag in einem Interview mit dem Radiosender Hayat die Krim mit einem „unsinkbaren Flugzeugträger“ verglichen. Russland soll seiner Ansicht nach das Militärpotential auf der Schwarzmeer-Halbinsel weiter verstärken.

    „Die Krim ist eine ‚uneinnehmbare Festung‘ – das ist eine Benennung. ‚Unsinkbarer Flugzeugträger‘ lautet ein anderer Name. Vom Wechsel des Namens ändert sich aber dessen Wesen nicht“, sagte Romanenko.

    Russland verlegt ihm zufolge nur modernisierte Militärtechnik, darunter auch Luftabwehrmittel, Artillerie, Panzer und Fliegerkräfte, auf die Krim.

    Romanenko ist für seine skandalträchtigen Äußerungen über Russland bekannt. So hatte er Ende Januar in Bezug auf die mögliche Rückgabe der auf der Krim stationierten ukrainischen Kriegsschiffe durch Russland gesagt, dass diese noch davor auf „getarnte Sprengsätze“ sorgfältig geprüft werden sollten.

    Kiew erkennt das auf der Krim am 16. März 2014 durchgeführte Referendum über die Wiedervereinigung mit Russland und die nachfolgende Eingliederung der Halbinsel in den Bestand der Russischen Föderation nicht an und betrachtet die Krim weiterhin als einen Bestandteil der Ukraine. Die Krim sei ein ukrainisches, zeitweilig „okkupiertes Territorium“, heißt es seitens der Regierung in Kiew.

    Moskau verwies wiederholt darauf, dass die Krimbewohner auf demokratischem Wege, in vollem Einklang mit dem Völkerrecht und der UN-Charta für die Wiedervereinigung mit Russland gestimmt hatten.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ukraine findet Schuldige an „Krim-Abgabe“
    Nach Krim-Einreise: Ukraine startet Strafverfolgung deutscher Landtagsabgeordneter
    Krim sammelt neue Stimmen: So änderten sich Positionen zu Ukraine-Resolution in Uno
    Ukraine ist „kranker Mann Europas“ – Krim-Parlamentschef
    Tags:
    Verteidigungssystem, Uno, Igor Romanenko, Schwarzmeer-Halbinsel Krim, Ukraine, Russland