20:28 16 Juli 2018
SNA Radio
    Rettungsdienst (Symbolbild)

    Sachsen-Anhalt: Unfall mit Bundeswehr-Lkw endet offenbar tödlich

    © Flickr / Julian Schüngel
    Panorama
    Zum Kurzlink
    41365

    Ein Bundeswehr-Lastwagen mit zwei Insassen ist Medienberichten zufolge am Montag auf dem Truppenübungsplatz Klietz an der Grenze zwischen Sachsen-Anhalt und Brandenburg verunglückt. Einer der beiden Soldaten soll tödlich verletzt worden sein.

    Ein Bundeswehrsprecher in Bonn soll den Unfall bestätigt, aber keine Details genannt haben. In dem Fall wird zurzeit ermittelt.

    Wie die Agentur dpa mitteilte, war ein Munitionstransporter am Montagmorgen auf eisglatter Straße gegen einen Baum geprallt.

    Die Militärs sollen zu einem Trupp aus Nordhessen gehören, der derzeit für eine Übung auf dem Gelände stationiert sei.

    Zum Thema:

    „Von Freunden umzingelt“ – Ist die Bundeswehr überfordert?
    Über 2000 Minderjährige dienen bei der Bundeswehr
    Bundeswehr wappnet sich für den EU-Zerfall
    Neue Bundeswehr-Waffe könnte zu Ärger mit den USA führen – Medien
    Tags:
    Soldat, Bundeswehr, Unfall, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren