20:42 20 Juli 2018
SNA Radio
    Polizei in Frankreich

    Blutige Abrechnung: Unbekannte skalpieren Besucher im Pariser Restaurant

    © Sputnik / Irina Kalaschnikowa
    Panorama
    Zum Kurzlink
    715105

    Zwei mit einem Säbel und einer Machete bewaffnete Unbekannte haben in Paris einen Besucher eines Restaurants skalpiert, berichtet am Dienstag der Radiosender RTL.

    Der Vorfall ereignete sich laut RTL am Montagabend in einem Restaurant im 10. Arrondissement der französischen Hauptstadt. Zwei maskierte Unbekannte skalpierten einen Besucher. Zudem hackten sie ihm einen Arm sowie die Hand des zweiten Arms ab.

    Bei dem Verletzten solle es sich um einen 35-jährigen Mann aus Sri Lanka handeln. Er sei zurzeit im Krankenhaus und befinde sich in einem kritischen Zustand.

    Die Angreifer sollen ebenfalls aus Sri Lanka stammen. Laut einer Quelle des Senders in der Polizei soll eine persönliche Abrechnung der Grund des Angriffs gewesen sein.

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    Zum Thema:

    Nach tödlichem Messerangriff von Afghanen: Tausende demonstrieren in Kandel - VIDEO
    Fünf Passanten bei Messerangriff in Paris verletzt
    Israel: Messerattacke auf Neffen des französischen Premierministers
    Afghane überfällt 15-Jährige: Messerangriff in Rheinland-Pfalz endet tödlich
    Tags:
    Polizei, Säbel, Verletzte, Vorfall, Skalp, Unbekannte, Machete, Angriff, Restaurant, Frankreich, Paris
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren