05:38 23 Juli 2018
SNA Radio
    Festgenommene Kriminelle (Symbolbild)

    Festnahme in Ukraine: Kriminelle raubten zisternenweise Öl aus Pipeline

    © Sputnik / Kirill Kallinikov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3945

    Ukrainische Sicherheitskräfte haben anscheinend eine kriminelle Gruppe festnehmen können, die im Laufe mehrerer Monate Öl in riesigen Umfängen aus Pipelines in verschiedenen Landesregionen entwendet haben soll. Das geht aus einer Pressemitteilung des ukrainischen Geheimdienstes SBU vom 8. März hervor.

    Laut der Pressemitteilung wurden die Männer in der Region Tschernigow festgenommen, als sie versuchten, das geraubte Öl in Autozisternen zu verkaufen.

    „Die Gruppe der Kriminellen aus verschiedenen Regionen der Ukraine hat im Laufe mehrerer Monate unter Einsatz von Spezialwerkzeug sogenannte Einschnitte in die Pipelines auf dem Territorium der Sumskaja, Tschernogowskaja und Poltawskaja Regionen gemacht“, zitiert der russische Sender RT die Pressemitteilung.

    Dabei hätten sie Öl aus den Pipelines in Autozisternen abgezweigt und sie anschließend wieder verschweißt.

    Anscheinend haben die Männer Öl-Lieferverträge mit mehreren Raffinerien gehabt, die vereinbarten Lieferumfänge jedoch nicht erfüllen können.

     

     

     

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    Zum Thema:

    Städte schlagen Alarm: Harte Linie gegen kriminelle junge Flüchtlinge
    De Maizières Überwachungspläne: Hintertüren für Behörden (und Kriminelle)
    Kurz vor Abschiebung: Kriminelle Afghanen gehen Behörden durch die Lappen
    AfD-Politiker: Verschwörung der Politik – Protestierende sind „kriminelle Elemente“
    Vandalismus auf vier Beinen: „Kriminelle“ Hunde-Gruppe nimmt Auto auseinander - VIDEO
    „Spitzel Barbie“ – wie sich Kriminelle ins Kinderzimmer hacken können
    IS setzt in Europa auf Kriminelle statt auf Islam-Fanatiker
    Tags:
    Festnahme, Sicherheitskräfte, Raub, Raffinerien, Öl, Autozisternen, Kriminelle, Inlandsgeheimdienst der Ukraine (SBU), Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren