03:21 16 Juli 2018
SNA Radio
    Britische Polizei vor Parlamentsgebäude in London

    Verdächtiges Paket im britischen Parlament – zwei Menschen hospitalisiert

    © REUTERS / Eddie Keogh
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Skripal-Gate: Britischer Doppelagent in London vergiftet (105)
    5393

    Zwei Menschen sind nach dem Fund eines verdächtigen Pakets im britischen Parlament ins Krankenhaus eingeliefert worden. Dies berichtet die Nachrichtenagentur AFP am Montag unter Berufung auf die britische Polizei.pakr

    Experten seien vor Ort, um den Inhalt des Pakets zu analysieren, hieß es in einer Erklärung von Scotland Yard. Ein Mann und eine Frau seien in ein Krankenhaus gebracht worden.

    ​Zuvor hatte die britische Zeitung „The Times“ berichtet, dass die britische Regierungschefin Theresa May erstmals öffentlich Anschuldigungen gegen Moskau erheben wolle, sobald die britischen Geheimdienste Beweise zu Russlands Beteiligung an der Vergiftung des ehemaligen Offiziers der russischen Militäraufklärung GRU, Sergej Skripal, vorlegen.

    Themen:
    Skripal-Gate: Britischer Doppelagent in London vergiftet (105)

    Zum Thema:

    Putin kommentiert Ermittlungen zu Vergiftung von Ex-Spion Skripal
    Medien offenbaren: May will Moskau die Vergiftung des Ex-Spions Skripal vorwerfen
    Vergiftung des Ex-Spions Skripal: Ermittlung nennt mögliche Methode
    London will Anschlag auf Überläufer Skripal auf Nato-Ebene erörtern
    Tags:
    Anschuldigungen, Parlament, Vergiftung, Sergej Skripal, Theresa May, Großbritannien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren