10:22 20 September 2018
SNA Radio
    Panorama

    Russische Su-25SM-Kampfjets treffen erstmals „Gegner“ mit Luft-Boden-Raketen – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    11272

    Die Flieger der russischen Erdkampfflugzeuge vom Typ Su-25SM haben Raketen- bzw. Bombenangriffe in der Region Primorje geübt, wie der TV-Sender „Swesda“ berichtet. Ein entsprechendes Video wurde bereits veröffentlicht.

    Die Besatzungen der Erdkampfflugzeuge vom Typ Su-25SM trafen demnach erstmals Ziele mit Lenkraketen der Klasse „Luft-Boden“. Darüber hinaus übten die Piloten das Bombenwerfen, Angriffe mit frei fliegenden Raketen und das Zielen mit schnellschießenden Fliegerkanonen.

    Das Ziel war eine Funkortungsanlage eines angenommenen Gegners.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Wir vernichten alles, was wir finden“: Su-25 im Einsatz in Syrien – VIDEO
    Hochpräzise Reaktiv-Geschosse aus Russland erledigen jedes Ziel – VIDEO
    Hyperschall-Rakete „Kinschal“ bewährt sich bei Übungsstart - VIDEO
    Tags:
    Gegner, Piloten, Bomben, Raketen, Manöver, Su-25SM, Region Primorje, Russland