08:43 18 Oktober 2018
SNA Radio
    US-Präsident Donald Trump auf dem Flugzeugbetrieb Boeing

    Trump in Boeing-Geschichte eingegangen

    © AP Photo / Evan Vucci
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3538

    Der Flugzeughersteller Boeing hat den US-Präsidenten, Donald Trump, ein Kampfflugzeug F/A-18 Growler vorgestellt, das mit dem Namen des Präsidenten versehen ist. Dies berichteten die Journalisten des Pools des Weißen Hauses.

    „Auf dem Flugzeugbetrieb Boeing wurden dem Präsidenten in der Flugzeughalle zwei neue Kampfjets vorgestellt. Der erste war die F/A-18 Growler, auf der ‚Commander-in-Chief Donald J. Trump‘ (zu Deutsch: Oberbefehlshaber Donald J. Trump) prangte“, zitiert der Pressedienst des Weißen Hauses Journalisten.

    US-Präsident Donald Trump auf dem Flugzeugbetrieb Boeing
    © AP Photo / Evan Vucci
    US-Präsident Donald Trump auf dem Flugzeugbetrieb Boeing

    Die Boeing FA-18 Growler (auch als Boeing EA-18G Growler bekannt) ist ein Bordflugzeug der elektronische Kampfführung der United States Navy, das von Boeing auf der Basis des Kampfjets F/A-18F Super Hornet entwickelt worden war. Den ersten Flug hatte die Maschine am 15. August 2006 durchgeführt. Die Serienherstellung war 2007 gestartet worden.

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Trump ließ Tillerson verwelkten Salat essen – Medien
    „Büchse der Pandora“: Trump plädiert für Formierung von Weltraumstreitkräften
    Ein Fake namens Trump: Aggressiv von Afghanistan bis Ukraine
    „Keine Panzer“: Pentagon erteilt Trump Abfuhr
    Tags:
    Kampfjet, Boeing EA-18G Growler, Boeing, Donald Trump, USA