03:07 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Una mujer en la cama

    Dieser Sport erhöht sexuelle Lust von Frauen

    CC0 / AlexVan
    Panorama
    Zum Kurzlink
    63155

    Forscher haben herausgefunden, welche Sportart für eine erhöhte Libido bei Frauen sorgt. Die entsprechende Studie wurde auf dem Webportal „MedicalExpress“ veröffentlicht.

    Wissenschaftler von der California University in Berkeley sind zu dem Schluss gekommen, dass Frauen, die regelmäßig Radsport treiben, sexuell aktiver sind.

    An der Studie nahmen laut „MedicalExpress“ 3118 Frauen teil. Mehr als die Hälfte von ihnen fährt den Forschern zufolge regelmäßig Rad. Ärzte untersuchten ihren Gesundheitszustand, dabei konzentrierten sie sich auf das Reproduktionssystem.

    Die Forschung habe gezeigt, dass Radfahrerinnen seltener an Geschlechtskrankheiten leiden und mehr Sex haben, als die Frauen, die diesen Sport nicht treiben würden.

    Zugleich zeigte die Studie aber auch, dass die Frauen, die regelmäßig Rad fahren, für Harnweg- Krankheiten anfällig sind. Das führen die Forscher auf den Druck des Fahrradsattels zurück, mit dem krankheitserregende Bakterien „in den Körper gepresst“ würden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    So einfach kann man Sexualleben verbessern – Studie
    Unwiderstehlich sexy: Das ist die schönste Volleyball-Spielerin Russlands – FOTOs
    „Verdammt sexy“: Heiße Soldatinnen erobern die Herzen der Männer – FOTOS
    Kriminell, aber sexy: Die attraktivsten Verbrecherinnen der Welt
    Tags:
    Radfahren, Sport, Frau, Sex