02:41 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Uber. Unbemanntes Auto in den USA

    USA: Roboterwagen von Uber tötet erstmals einen Menschen

    © REUTERS / Aaron Josefczyk
    Panorama
    Zum Kurzlink
    131060

    Ein autonom fahrendes Uber-Taxi hat eine Fußgängerin gerammt. Die Frau starb im Krankenhaus an ihren Verletzung, wie die Zeitung „The New York Times“ berichtet. Das war der erste tödliche Verkehrsunfall mit einem selbstfahrenden Auto.

    Zu dem Unfall kam es am Montagmorgen in der Stadt Tempe in Arizona. Eine Frau überquerte die Fahrbahn außerhalb eines Fußgängerübergangs. Im Wagen befand sich laut der Zeitung ein Fahrer, doch das Fahrzeug bewegte sich autonom

    Mehrere Behörden untersuchen nun den Fall. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Roboter löst Rubik’s Cube in unter halber Sekunde – VIDEO
    Rekordverdächtige Roboter aus Russland: „So etwas hat noch niemand getan“
    Dieser Roboter geht Bier holen – VIDEO
    Wenn die Roboter kommen: „Zur Elite werden Menschen gehören, die…“
    Russischer „Uran“-Roboter in „Kriegsstimmung“ – VIDEO
    Tags:
    Roboter, Menschen, Tod, Unfall, Taxi, Uber, USA