22:53 22 September 2018
SNA Radio
    Warnungszeichen für RadioaktivitätAlaska, USA

    Atom-Seuche in Arktis: USA üben Ernstfall für Russland-Konflikt

    © AP Photo / Rick Bowmer © Sputnik / Tatjana Lukjanowa
    1 / 2
    Panorama
    Zum Kurzlink
    113141

    Die USA und Kanada haben Ende Februar bis Anfang März das Manöver „Arctic Eagle 2018“ abgehalten, bei dem die Reaktion auf potentiell gefährliche Freisetzungen radioaktiver Stoffe in der und um die Arktis trainiert worden ist. Dies meldete die Webseite „The War Zone“, die sich mit Nachrichten im Bereich der Rüstung und Verteidigung befasst.

    Die Übungen fanden auf dem Trainingsgelände Donnely unweit des Fort Grealy der US-Armee (US-Bundesstaat Alaska) statt. Die Webseite hebt ein Szenario hervor, das die Ortung eines abgestürzten Satelliten, aus dem radioaktives Material auf einem großen Territorium verbreitet worden war, beinhaltet.

    Auf diese Weise sollen sich die US-amerikanischen und kanadischen Militärs mit der Abwehr der Gefährdung befasst haben, die auf die neuen russischen Waffen zurückzuführen sei, und zwar auf die russischen Marschflugkörper mit von Kernreaktoren betriebenen Antriebssystemen, so die Webseite.

    Die Tests solcher Waffen könnten zur Ausbreitung von radioaktiven Stoffen auf große Gebiete führen. Zudem verweist die Webseite auf die Besorgnisse der US-Militärs in Bezug auf ein mögliches Austreten von radioaktivem Material aus den russischen Atomeisbrechern und aus den Unterwasser-Drohnen mit Kernantrieb.

    US-Präsident Donald Trump
    © REUTERS / Kevin Lamarque

    „Während also die Idee von radioaktivem Weltraumschrott als ein fertiges Übungsszenario dienen könnte, gibt es in der Arktis eine wachsende Zahl von sehr realen radiologischen Gefahren. Wenn die Russen nicht den Kurs ändern, wird sich die Notwendigkeit, auf einen nuklearen Zwischenfall vorbereitet zu sein, in naher Zukunft noch verstärken", schreibt der Verfasser des Artikels, der Rüstungsanalytiker Joseph Trevithick, abschließend.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    General gesteht: USA vorerst schutzlos gegen Putins Hyperschallwaffen
    Schlechter geht es nicht: Katastrophe USA-Russland vermeiden – Expertenrunde
    US-Satelliten für russische und chinesische Angriffe anfällig – US-Luftstreitkräfte
    Tags:
    Atomantrieb, Atomeisbrecher, radioaktive Verschmutzung, Besorgnisse, Übung, Gefahr, Marschflugkörper, Radioaktivität, Manöver, US-Armee, Alaska, Kanada, Arktis, USA, Russland