19:56 21 November 2018
SNA Radio
    Schule in den USA (Archivbild)

    US-Lehrer mit Steinen gegen Schützen ausgerüstet

    © AP Photo / Robert F. Bukaty
    Panorama
    Zum Kurzlink
    8431

    Im US-Bundesstaat Pennsylvania hat eine Schule ihre Lehrer und Schüler mit Steinen gegen einen möglichen Schusswaffenangriff ausgerüstet, teilt die Nachrichtenagentur Associated Press (AP) mit.

    Nach Angaben der AP verfügt jetzt jeder Klassraum der Schule im Kreis Blue Mountain über einen Eimer mit Flusssteinen mit einem Fassungsvermögen von 19 Litern.

    „Wir bemühen uns immer, neue Wege zu finden, um unsere Schüler zu schützen“, sagte David Helsel, Schulinspektor vom Blue Mountain Schulkreis, in einem Telefongespräch mit AP.

    Helsel fügte hinzu, dass dies nur ein kleiner Teil eines großen Sicherheitsplanes sei.

    Mitte Februar hatte ein Schüler im US-Bundesstaat Florida 17 Menschen mit einem Schnellfeuergewehr erschossen und 17 weitere verletzt.

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Schüsse an US-Uni gefallen - Berichte über Opfer, Täter flüchtig
    Folge der Migrationskrise? Drei Viertel Berliner Drittklässler unter „Regelstandard“
    Schießerei in Schule in Florida: Mutmaßlicher Schütze festgenommen
    Panik und Schreie: VIDEO zeigt Schulmassaker in Florida
    Tags:
    Angriff, Schüler, Lehrer, Telefongespräch, Wege, Schule, Angaben, Associated Press, Florida, Pennsylvania, USA