18:19 25 April 2018
SNA Radio
    Rettungswagen in Pakistan (Symbolfoto)

    Unbekannte werfen Granate auf Festivalbühne in Pakistan: Mindestens 24 Verletzte

    © AFP 2018 / A MAJEED
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 127

    Unbekannte Täter haben während eines Festivals in der pakistanischen Stadt Dera Ismail Khan eine Granate auf die Bühne geworfen. Unter den Opfern sollen auch Kinder sein, schreibt die Zeitung „The Express Tribune“.

    Demnach ereignete sich der Vorfall am Samstag, 24. März. Augenzeugen zufolge wurde von der Rückseite der Bühne aus eine Granate geworfen. Mindestens 24 Menschen seien dabei verletzt worden.

    Wie die Zeitung berichtet, befinden sich unter den Verletzten mehrere Kinder und zwei Sicherheitsbeamte.

    Der Ort des Vorfalls sei von der Polizei abgeriegelt und die Verletzten seien ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Polizei ermittelt derzeit die Täter.

    Vergangenen Dezember hatten die Medien von einer Explosion in einer protestantischen Kirche im Westen Pakistans berichtet, bei der acht Menschen getötet worden waren.

    Zum Thema:

    Granaten in Kiew explodiert– VIDEO
    Pakistan verurteilt US-Drohnenangriff: Anti-Terror-Kampf darf nicht einseitig sein
    Ukrainischer Kriegsveteran bewirft Nachbarn mit Granaten und schießt Polizisten an
    Tags:
    Ermittlungen, Festival, Vorfall, Granate, Explosion, Pakistan
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren