23:50 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Russischer Inlandsgeheimdienst FSB (Archivbild)

    Sibirien: FSB unterbindet Aktivitäten von Terrorzelle

    © Foto : Public relations center of Federal Security Service
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 1170

    Die regionale Behörde des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB hat in der ostsibirischen Region Krasnojarsk drei Drahtzieher und sechs Mitglieder einer Terrorzelle festgenommen. Das teilte die Pressestelle der Behörde am Dienstag mit.

    „Die Aktivitäten der sogenannten Terrorzelle ‚Die Krasnojarsker Dschamaat‘, die mit internationalen Terrororganisationen verbunden ist, wurden unterbunden. Bei der Durchsuchung von 16 Wohnungen wurden zudem religiöse Literatur, Hinweise zur Herstellung von Sprengsätzen sowie Bücher über Minenbau beschlagnahmt“, heißt es.

    Die Festgenommenen werden zurzeit im Rahmen von Ermittlungen vernommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    FSB zerschlägt IS-Beförderungskanal nach Syrien und Irak - VIDEO
    FSB vereitelt Terroranschlag im Gebiet Saratow an der Wolga
    Mehrere IS-Anhänger festgenommen: FSB vereitelt Terroranschläge in Südrussland
    Putin lobt Vorgehen des FSB gegen „Parasiten und Diebe“
    Tags:
    Aktivitäten, Terrorzelle, Inlandsgeheimdienst der Russischen Föderation (FSB), Russland