13:09 28 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    120100
    Abonnieren

    Bei dem Großbrand im Einkaufszentrum „Winterkirsche“ im sibirischen Kemerowo sind Dutzende Kinder ums Leben gekommen. Eine Quelle aus lokalen Notdiensten nannte gegenüber der russischen Nachrichtenagentur „RIA Novosti“ deren genaue Zahl.

    „In der Liste der Toten stehen die Namen von 41 Kindern“, so die Quelle.

    Laut der Quelle wurden weitere 131 Menschen verletzt. 14 Personen, darunter auch drei Kinder, befinden sich in einem Krankenhaus.

    Bei dem Großbrand im Einkaufszentrum „Winterkirsche“ in Kemerowo waren laut offiziellen Angaben insgesamt 64 Menschen gestorben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Durch nichts begründete Aggression“: Moskau zu Reaktionen auf Tragödie von Kemerowo
    Augenzeuge von Brand in Kemerowo: „Man hatte zehn Sekunden Zeit zur Flucht“ - VIDEO
    Weitere Gefechte um Bergkarabach – Berichte von Hunderten Toten
    Gleichzeitiger Raketenstart: „Iskander-M“ und „Totschka-U“ in Aktion – Video
    Tags:
    Einkaufszentrum, Tote, Brand, Kinder, Kemerowo, Russland