15:45 17 November 2018
SNA Radio
    Panorama

    Schrecksekunden in Kasachstan: Eissprengung lässt Fenster platzen – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    1539

    In der kasachischen Stadt Semej sind bei Eissprengungen auf dem Fluss Irtysch die Fensterscheiben Dutzender in der Nähe befindlicher Wohnungen zu Bruch gegangen. Ein Video zeigt die schockierten Reaktionen einiger Anwohner.

    Wie ein Augenzeuge gegenüber dem Portal Tengrinews.kz sagte, war auf dem Fluss etwas los. Ein Hubschrauber sei geflogen. „Ich bin ans Fenster gegangen, um hinauszuschauen. Zu diesem Zeitpunkt erfolgte eine Explosion auf dem Fluss und die Druckwelle ließ die Fensterscheiben zu Bruch gehen. Sie flogen in Stücke. Ich bin mit Kratzwunden davongekommen.“

    Laut der Stadtverwaltung musste man die Eissprengung vornehmen, weil die Insel Polkownitschi beim Wasserauslass aus dem Wasserkraftwerk Schulbinsk überschwemmt worden sei.

    Während der Eissprengungen sollen drei neungeschossige Häuser und ein fünfgeschossiger Bau beschädigt worden sein. Die Stadtbehörden sollen die Entschädigungskosten übernehmen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Eispanzern den Kampf angesagt: Russische Militärs bei Eissprengung - VIDEO
    Gefahr gebannt: Eisgang an Riesen-Baustelle der Krim-Brücke - VIDEO
    Tags:
    Eissprengung, Explosion, Tengrinews.kz, Kasachstan