18:19 25 April 2018
SNA Radio
    Nadeschda Sawtschenko in einer Gerichtssitzung in Kiew

    Blutiges Erbrechen: Ukrainischer Ex-Nationalheldin Sawtschenko geht es mies

    © Sputnik / Stringer
    Panorama
    Zum Kurzlink
    188217

    Der Gesundheitszustand der verhafteten Abgeordneten des ukrainischen Parlaments Nadeschda Sawtschenko hat sich drastisch verschlechtert. Dies teilte Sawtschenkos Schwester Wera in einem Interview mit dem Rundfunksender „Hromadske Radio“ mit.

    Am 23. März war Sawtschenko in einen Hungerstreik eingetreten.

    „Nadeschda hat beschlossen, keine Aufmerksamkeit auf dieses Problem zu lenken. Wenn es aber zu einem blutigen Erbrechen gekommen ist, ist es schwierig, keine Aufmerksamkeit darauf zu lenken", sagte Wera Sawtschenko.

    Die Inhaftierte erhalte Magentabletten, sagte Wera Sawtschenko unter Verweis auf einen Gefängnisarzt. Zudem habe sie den Arzt um Nasentropfen gebeten. Im Übrigen nehme die verhaftete Abgeordnete nur Wasser zu sich und stehe unter ärztlichen Beobachtung, da sie bereits Bauchkrämpfe bekommen habe.

    Am Mittwoch hatte die Schwester der hungerstreikenden Gefangenen gesagt, Nadeschda Sawtschenko befinde sich in einer ungeheizten Zelle. Sie sei abgemagert, aber „kämpferisch" gestimmt.

    Die Werchowna Rada (das ukrainische Parlament) hatte der Abgeordneten Nadeschda Sawtschenko am 22. März ihre parlamentarische Immunität entzogen. Anschließend wurde sie wegen Terroranschlag-Verdachts direkt im Gebäude der Rada festgenommen.

    Am 23. März entschied ein Gericht in Kiew, dass Sawtschenko bis zum 20. Mai in Untersuchungshaft bleiben soll.

    Sawtschenko hatte 2014 an Kampfhandlungen im ostukrainischen Donbass teilgenommen und war als Mitglied des ukrainischen Bataillons Aidar bei Lugansk gefangengenommen worden. Die Pilotin war Ende März in Russland wegen Beihilfe zum Mord an zwei russischen Reportern im Donbass zu 22 Jahren Haft verurteilt, später begnadigt und gegen zwei in der Ukraine inhaftierte Bürger Russlands ausgetauscht worden.

    Zum Thema:

    Poroschenko zu „Entlarvung“ von Saakaschwili und Sawtschenko: „Lehrbücher wert“
    Ist Sawtschenko eine russische Agentin? Kreml antwortet
    Sawtschenko für zwei Monate in Untersuchungshaft – und will Berufung einlegen
    „Booom“: Sawtschenko wollte offenbar gesamte Poroschenko-Clique mit in den Tod reißen
    Nach Immunitätsentzug: Sawtschenko im ukrainischen Parlament festgenommen – VIDEO
    Tags:
    Gefängnis, Verschlechterung, Gesundheit, Nadija (Nadeschda) Sawtschenko, Nadeschda Sawtschenko, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren