00:03 21 Oktober 2018
SNA Radio
    Zusammenstöße zwischen Palästinensern und israelischen Sicherheitskräften im Gazastreifen

    Krawalle im Gazastreifen: Laufender Palästinenser in Rücken geschossen – VIDEO

    © REUTERS / Ibraheem Abu Mustafa
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2812120

    Ein am „Marsch der Rückkehr“ im Gazastreifen teilnehmender junger Mann ist bei einem wahllosen Schießen in den Rücken getroffen worden und seinen Verletzungen erlegen. Palästinensische Aktivisten haben mehrere schockierende Videos seines Todes veröffentlicht.

    Das in sozialen Netzwerken von palästinensischen Demonstranten veröffentlichte Video zeigt einen Mann, der einen Gummireifen trägt und vom Sicherheitszaun wegläuft. Der Demonstrant fällt plötzlich hin, da ihn Kugeln in den Rücken getroffen haben.

    Achtung! Diese Videos enthalten Gewaltszenen

    Laut den palästinensischen Medien hieß der Erschossene Abed el-Fatah Abed e-Nabi. Der Gefallene soll erst 19 Jahre alt gewesen sein.

    Die Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (IDF) bezweifeln die Glaubwürdigkeit der veröffentlichten Videos.

    „Die Terrororganisation Hamas hat mehrere Videos veröffentlicht. Einige von ihnen stellen nur Teile von Vorfällen dar, während andere bearbeitet oder komplett gefälscht werden. […] Die IDF wird weiter operieren, um sicherzustellen, dass die israelische Souveränität nicht verletzt wird sowie um israelische Zivilisten zu schützen. Die Teilnehmer der heftigen Ausschreitungen begeben sich in ein gefährliches Gebiet und damit in Gefahr“, erklärte die IDF.

    Am Freitag war es im Gazastreifen zu schweren Zusammenstößen zwischen Palästinensern und israelischen Sicherheitskräften gekommen. Nach Angaben von Ärzten, die vor Ort arbeiteten, hatte es mindestens 15 Tote und über 1500 Verletzte gegeben. Am Samstag war es erneut zu Ausschreitungen gekommen: Mindestens 36 Demonstranten waren verletzt worden.

    Mit der Protestaktion wollten die Palästinenser ihren Anspruch auf ein „Recht auf Rückkehr“ für palästinensische Flüchtlinge und deren Nachkommen in das Gebiet des heutigen Israels untermauern.

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Putin und Trump erörtern palästinensisch-israelischen Konflikt
    Palästinenser fordern: Anerkennung Israels als Staat aussetzen
    Israelische Armee schießt palästinensische Raketen ab
    Israel schlägt Palästinenser-Protest mit „Pseudo-Arabern“ nieder – VIDEO
    Tags:
    erschossen, Zusammenstöße, Protest, Demonstration, Krawalle, Israelische Verteidigungsstreitkräfte (IDF), israelische Armee, Gazastreifen, Israel, Palästina