07:02 20 April 2018
SNA Radio
    U-Bahnhof Auf dem Damm der Stadtbahn Duisburg

    Medien: Dutzende Verletzte bei U-Bahn-Kollision in Duisburg

    CC BY-SA 3.0 / ReferenceBK / Eigenes Werk
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 666

    In Duisburg-Meiderich sind Medienberichten zufolge am Dienstag zwei U-Bahnen zusammengestoßen. Mindestens 20 Personen wurden zum Teil schwer verletzt, wie Focus Online berichtet.

    Der Unfall ereignete sich an der Haltestelle "Auf dem Damm". Die Ursache ist noch unklar. Nach Angaben der DVG (Duisburger Verkehrsgesellschaft AG) handelt es sich nicht um eine frontale Kollision — eine Bahn soll auf die andere aufgefahren sein.

    RP-Online berichtete von mindestens 35 Verletzten.

    Wegen des Unfalls kommt es zu Verspätungen.

    Zum Thema:

    USA: Tote und Verletzte bei Zugkollision
    Österreich: Passagiere nach schwerer Zugkollision in Waggons eingeschlossen - FOTOs
    Zugkollision in der Schweiz - Dutzende Verletzte
    Tags:
    Duisburg, Deutschland